BEDD sucht seine Ehrenamtlichen!

24.01.2015

BEDD sucht seine Ehrenamtlichen!

 

Unsere Freiwilligen, die an vielen verschiedenen Projekten des BEDD teilnehmen möchten, trafen sich am 24. Januar 2015 in der BEDD-Zentrale.

 

Um den behinderten Menschen die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu verwirklichen, ist eine sehr wichtige Beteiligung der gesunden Personen im Namen des freiwilligen Einzelnen und im Namen dieser Gesellschaft sowie die Bereitstellung geistiger Befriedigung für die Integration in die Gesellschaft verwriklicht worden.

 
Nachrichten von unseren Ehrenamtlichen in Europa
 
Inna Nedostupenko 
Hallo, ich bin aus der Ukraine gekommen, um mich in den Winterferien in BEDD zu engagieren. Kommt rüber, so können wir viele Ideen und Eindrücke teilen. Wenn Sie sich in BEDD engagieren, werden Sie nicht nur einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben, sondern auch neue Freunde treffen, entwickle deine persönlichen Fähigkeiten! :) 
 
João Paulo Basso
Merhaba, ich heiße João, 21. Ich komme aus Nova Esperança, Brasilien. In meiner Gegend, nicht nur in meiner Stadt, sind die Probleme mit Menschen mit Behinderungen wirklich ähnlich wie mit den türkischen Problemen mit Menschen mit Behinderung. Ich bin mir sicher, dass die Zusammenarbeit, der Austausch von Projekten und Erfahrungen ein perfekter Start für uns beide wäre.
 
 
Patrick Budek
Hi, ich bin Patrick aus Deutschland. In meinem Land haben die meisten Gebäude eine Rampe für Rollstühle und viele Behinderte trainieren in einem normalen Fitnesscenter oder haben ihre Untergruppen in Sportvereinen. Ich freue mich darauf, diese Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Wir sehen uns am Samstag, den 24. Januar im BEDD.
 
 
Ksatria Rizky
Merhaba! Mein Name ist Rizky, ich komme aus Indonesien, ich bin 22 Jahre alt. Ich bin hier in Istanbul und arbeite freiwillig für BEDD. Kommen Sie zu uns, ich würde gerne mit Ihnen über die Bedingungen von Menschen mit Behinderungen in meinem Land berichten. In Indonesien sind die meisten Menschen mit Behinderung bedürftig, weil sie nicht gut versorgt sind. Einige von ihnen müssen ihre eigenen Rollstühle bauen, um zu überleben und weil sie es sich nicht leisten können, sie zu kaufen. Ich hoffe, das passiert in der Türkei nicht. Also, worauf wartest Sie! Kommen Sie mit zu uns und machen Sie die Welt zu einem besseren Ort für Menschen mit Behinderungen, vor allem in der Türkei!
 
  • Garanti Bankası
  • Branch: Maltepe Çarşı(742)
  • Account No: 6299766
  • IBAN TR870006200074200006299766
  • Andere Banken